Ibu Gmbh
 
Abwassertechnik
Arbeitsschutz
Freianlagen
Gewässer / Hochwasserschutz
Erneuerbare Energien
Verkehrsanlagen
Vermessung
Wasserversorgung
Projektbeispiele
Hochwasserschutz Tauber
f√ľr Markelsheim
Hochwasserschutz Tauber
f√ľr die Kernstadt Tauberbischofsheim
Sanierung von Hoffenbach / Erfa
Hardheim
PROJEKT: Hochwasserschutz Tauber f√ľr die Kernstadt Tauberbischofsheim

AUFTRAGGEBER: Regierungspräsidium Stuttgart
Landesbetrieb Gewässer, Referat 53.2
74072 Heilbronn

LEISTUNGS-
UMFANG:
  • Ingenieurbauwerke
    (feste und mobile Einrichtungen)
  • Ingenieurvermessung
  • Bodenmechanik, Erd- / und Grundbau
  • Tragwerksplanung


    PROJEKTKURZ-
    BESCHREIBUNG:

    Auf Grundlage des in der Flussgebiets-
    untersuchung Tauber aus dem Jahr 2000 erl√§uterten Hochwasserschutzkonzeptes f√ľr die Kreisstadt Tauberbischofsheim wurden vom Regierungspr√§sidium Stuttgart die erforder-
    lichen Planungsschritte eingeleitet. Gesch√ľtzt wird vor dem HQ100 zzgl. 50 cm Freibord.

    Aufgrund unterschiedlicher Planungs-
    bedingungen innerhalb des Planungsgebietes wie

  • technische Konzeptionen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • wasserwirtschaftliche Vorgabe
  • Grunddienstbarkeit / Grunderwerb
  • st√§dtebauliche Konzepte

    wurde das Projekt in mehrere Funktionsabschnitte aufgegliedert. Innerhalb der Funktionsabschnitte werden die Planungen und Bauausf√ľhrungen entsprechend dem Planungsfortschritt bzw. der baulichen Entwicklung im Zuge des st√§dtebaulichen Konzeptes fortgef√ľhrt.
    Generell √ľbergeordnet steht ein Masterplan, der den Schutzlinienverlauf definiert.


    PROJEKTDATEN:
  • Deichbauwerke ca. 1.700 m
  • verkleidete Spundw√§nde ca. 500 m
  • Stahlbetonw√§nde ca. 1.600 m
  • mobile Systeme
  • Hubsch√ľtze, Schieber, Klappen
  • Binnenentw√§sserung mit ca. 25 Ber√ľhrungspunkte
  • Blocksatzw√§nde
  • Objektschutz
  • Qualmwasserableitung / Pumpwerke
  • Kosten - Nutzen - Betrachtung

    AUSFÜHRUNGSZEIT:
  • Machbarkeitsstudie 2000 bis 2002
  • Entwurfs- / Genehmigungsplanung 2003 bis heute (Planungsabschnitte)
  • Bauausf√ľhrung 2005 bis ca. 2016 (Bauabschnitte)












    Impressum   zurück zur Startseite