Ibu Gmbh
 
Abwassertechnik
Arbeitsschutz
Freianlagen
Gew├Ąsser / Hochwasserschutz
Erneuerbare Energien
Verkehrsanlagen
Vermessung
Wasserversorgung
Projektbeispiele
Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim
Neugestaltung Eingangsbereich (Freianlage)
Kreispflegealtersheim Gerlachsheim
Neugestaltung des Innenhofes des ehemaligen Klosters (Barockgarten)
Schulzentrum
Lauda - K├Ânigshofen
Freianlagen, Konzeptions- und Entwicklungsplanung
Fa. Naturata,
Gr├╝nsfeld
Gestaltung Au├čenanlagen, Haustechnik
Gerchsheim
Ausbau Gerchsheim Mitte und Herrenstra├če
Bad Mergentheim
Ausbau M├╝hlwehrstra├če
PROJEKT: Neubau einer Lagerhalle mit B├╝rogeb├Ąude und Au├čenanlagen

AUFTRAGGEBER: Fa. Naturata e.G.
97947 Gr├╝nsfeld

LEISTUNGS-
UMFANG:
  • Baugrundgutachten
  • Entwurfs- und Bauvermessung
  • Planung Au├čenanlagen
  • Energiestudie
  • Planung Haustechnik
  • Bau├╝berwachung Gesamtvorhaben


    PROJEKTKURZ-
    BESCHREIBUNG:
    LAGERHALLE:

  • St├╝tzenfreie Halle mit extensiv begr├╝ntem ÔÇťWellenÔÇŁ - Dach

  • Halle als Holz - Fachwerktr├Ągerkonstruktion, ged├Ąmmt, Au├čenbeplankung mit Douglasienplatten

  • R├╝ckstell- und Etikettierraum, sowie erdgedecktes K├╝hlhaus in Ortbeton

  • Luft - Wasser - Anlage als Heiz- / K├╝hlsystem (Elektro W├Ąrmepumpe mit Grabenkollektor)

  • Beleuchtungssystem mit Proportional - Tageslichtsteuerung

  • Fassadenbegr├╝nung


    B├ťROGEB├äUDE:

  • eingeschossiger, konventioneller Mauerwerksbau mit extensiv begr├╝ntem Flachdach

  • Putzfassade mit partieller Holzverschalung

  • Luftheizung

  • Konstantlichtsteuerung mit dimmbaren Vorschaltger├Ąten


    AUSSENANLAGEN:

  • Minimierung der Verkehrsfl├Ąchen durch direkte Anbindung an die Erschlie├čungsstra├če

  • keine Versiegelung der Nebenfl├Ąchen (Parkpl├Ątze mit Zufahrt, Zug├Ąnge, etc.)

  • Entwicklung von Gr├╝nstrukturen (einheimische Geh├Âlze)

  • Reduzierung des Regenwasserabflusses durch R├╝ckhaltung und Versickerung (├╝ber Mulden und Teich)

  • insektenschonende Au├čenbeleuchtung

    PROJEKTDATEN:
  • Baugrundst├╝ck ca. 8.000 m┬▓

  • Hallenl├Ąnge ca. 56 m, -breite ca. 28 m, -h├Âhe ca. 6,50 m - 10,50 m

  • Gesamtgrundfl├Ąche Halle und B├╝rogeb├Ąude 2.016 m┬▓, Brutto-rauminhalt 16.300 m┬│

  • befestigte Fl├Ąche ca. 900 m┬▓ (Hoffl├Ąche)

  • Temperaturanforderung: Halle 12┬░C - 18┬░C, K├╝hlhaus 7┬░C - 9┬░C

  • Optimierter W├Ąrmebedarf Halle ca. 110 kW

  • Optimierte K├╝hllast Halle ca. 95 kW

  • Optimierter W├Ąrmebedarf ca 15 kW

    AUSFÜHRUNGSZEIT: Planung 1998 - 1999
    Bauausf├╝hrung 1999 - 2000












    Impressum   zurück zur Startseite